Mittwoch, 6. September 2017

13.10. Gastspiel beim Kultur Festival in Münster

Im Rahmen des "Kultur Festival anders begegnen" werde ich am Texte aus meinem Buch Kopfzerbrechen lesen - musikalisch begleitet von Gregor Bohnensack.

Die Veranstaltung unter dem Motto "Ein Zeichen sind wir, deutungslos" findet am 13.10.17 ab 19:00 in der Black Box im Cuba, Achtermannstraße 10-12, 48143 Münster statt.

Aus dem Ankündigstext:
1. Teil:  KONTRA . PUNKT: Performance mit Mechthild Quander – Flöten, Thomas Schnellen – Perkussion, Thomas König – Saxophone, Gregor Bohnensack – Stimme und Trompete.
Ausgehend von Textfragmenten – u. a. von Friedrich Hölderlin und Silvia Plath – improvisieren die Akteure.

2.Teil: KOMA! (ab 20:15Uhr): Lesung mit Susanne Rafael  (musikalische Begleitung: Gregor Bohnensack).
Im Mittelpunkt steht die Rezitation von Texten aus ''Kopfzerbrechen". In dem Buch behandelt die Autorin ihren schweren Autounfall mit seinen Folgen. 
www.kultur-festival-anders-begegnen.de

AK: 7€ / ermäßigt 5€.

Montag, 7. August 2017

ART Salon am 13.08.2017: Kunst. Klang. Text. Experiment.

Tag der offenen Tür im Atelier ART & Weise, Haus Coerde. Coermühle 50, Münster am Sonntag, 13. August 2017 ab 11:30 Uhr.

Monika Schiwy und Freundinnen im Atelier: Acrylarbeiten und Collagen - u.a. Auseinandersetzung mit der Arbeit von Nicole Eiseman, Skulptur Projekte 17

Weitere ausstellende Gäste: Annette Rawe - Mobiles aus Papier in Verbindung mit Edelstahldraht - Barbara Zurowski - filigrane Holzarbeiten - Ute Selter - Textile Kunst.

Es gibt Informationen über Aktionen und Workshops im Atelier und ab 14:00 Uhr Tischgespräche u.a. mit Gregor Bohnensack und Susanne Rafael.

Eintritt frei. Anmeldung nicht erforderlich. Telefon 0251 22102

Weitere Informationen unter www.monikaS.de

Mittwoch, 21. Juni 2017

"Tischgespräche" im Atelier Art & Weise

Fotos von der Veranstaltung am 04.06.2017
(c) Monika Schiwy


Dienstag, 20. September 2016

VERBUNDENHEIT

(Bleistift/Tusche auf Papier, 2016)

Sonntag, 18. September 2016