Freitag, 16. August 2013

LANGE

Lange
Meine Haut
Zu Markte
Getragen
Häutete mich
Bis sie welk
Wurde, vergilbte
Mitunter stecke ich
Dennoch wohlig
In dieser
Alten Haut
Und trage
Sie geduldig
Bis ich
Dann endlich
Aus ihr
Fahre
Am Ende
Meiner Tage

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen