HERBST NIMMT RAUM

Das Licht wird blass
Wie blindes Glas...
Bunt gefärbtes
Taucht in Nass
Herbst nimmt Raum
In Starre fällt
Der kahle Baum -
Blätter zahllos
Zu seinen Füßen...
Wohl wissend,
dass sie
Sterben müssen
Welken klaglos
- ohne Gestöhn
...
Selbst im
Vergehen
Sind sie
schön!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Weihnachtsstern

Ein kleiner Auszug: "Kopfzerbrechen. Notizen aus meinem Koma und der Zeit danach"

Bedenk-Zeit